Am letzten Mittwoch im Monat Oktober fanden sich Interessierte um 16:00 Uhr am Pensionsparkplatz ein, um Bewegungsübungen im Freien, unter Anleitung unserer Physiotherapeutin Iris Schubert auszuführen.

In der Umgebung des Dorfes sind wir in Form eines kleinen Spazierganges unterwegs. Dies finden alle Teilnehmer immer sehr spannend, weil dabei unsere Wald- und Elbwiesengegend wieder in Augenschein genommen werden kann und schöne Impressionen der Natur wieder wahrgenommen werden.

Das Sport-Team
Die Mitstreiter- Gruppe vom Oktober 2020 mit Wiesenchamignons

Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz und jeder führt die Bewegungen im Rahmen seiner Einschränkungen durch, sofern sie möglich sind. Es handelt sich dabei meist um leichte Dehn und Atemübungen, kein Extremsport. An diesem späten Nachmittag fanden wir sogar noch einige Wiesenchampignons und der Vollmond leuchtete schon am Himmel.

Aufgrund der Corona Pandemie wird der das nächste gemeinsam Sporten wohl erst wieder im Januar und Februar stattfinden. Gern dürfen sich dann auch Ortsfremde dazugesellen.

Bei Dauerregen oder Sturm fallen solche Sporttage allerdings sprichwörtlich ins Wasser.